Kräuterkurse in Waldkirch

 

 
 

Die Kräuterabende in Waldkirch sind bereits Tradition. Wir treffen seit 2009 uns 1 x / Monat montagabends 18.30 - 20.30 Uhr in Waldkirch und besprechen Themen der Heilpflanzenkunde. Alle Kursabende können selbstverständlich auch einzeln belegt werden

 

aktuelles Thema 

 

"Heilpflanzen der Phytotherapie und Homöopathie"

Uns sind viele Heilpflanzen bekannt, die wir als "Hausmittel" schon seit Jahren anwenden. Pflanzen der Volksheilkunde haben in der modernen Phytotherapie  Einzug gehalten und sind als Heilmittel anerkannt.Wie ist es aber mit den Mitteln und Begriffen der Homöopathie. Was ist z.B. "Rhus tox" oder "Staphisagria"?  Oft sind wir erstaunt, wenn wir erfahren, dass sich hinter den Bezeichnungen der Homöopathie eine bekannte Pflanze verbirgt.

 

Sehr viele homöopathische Mittel kommen aus dem Pflanzenreich, aus dem einheimischen, sowie auch aus exotischen Gebieten.

 

In diesem Kurs lernen wir Heilpflanzen kennen, die in der Pflanzenheilkunde, der Phytotherapie und in der Homöopathie Anwendung finden.

 

 

Termine:

 

08.01.18   Tollkirsche / Belladonna

05.02.18   Brechnuss / Nux vomica

12.03.18   Küchenschelle / Pulsatilla

09.04.18   Ignatiusbohne  / Ignatia

07.05.18   Keulenbärlapp / Lycopodium

11.06.18   Weinraute / Ruta graveolens

 

Sommerpause

 

17.09.18  Zaunrübe / Bryonia

18.10.18  Giftefeu / Rhus. tox.

05.11.18   Lebensbaum / Thuja

10.12.18   Mistel  / Viscum album

 

Kursgebühren bitte beim Kneipp-Verein erfragen  

www.kneipp-verein-waldkirch

 

Materialkosten: 3 - 5 - 8 Euro (incl. Script)